!!!    Nächster Termin Anfang November:   !!!

Glücklich statt sauer


Basenwoche online für Innere Stabilität und Wohlbefinden

Freitag 11. November - Donnerstag 17. November 2022

Einführungsabend am Dienstag, 8. November 2022


(alle Abende beginnen um 19:30 Uhr, dauern ca. 30 - max. 45 Minuten und finden per ZOOM statt)



Dienstag, 08. November: Einführungsabend - Sabrina

Die Teilnehmer erhalten Infos zur basischen Ernährung, welche Vorteile sie dem Körper bringt, Rezepte und Einkaufsempfehlungen. Anschließend Zeit für Fragen.



Freitag, 11. November 2022 - Sandra/Sabrina

Übersicht über die Woche, Badekugel herstellen, kleiner Ausflug in die Welt der Sprossen und Microgreens - wir setzen gemeinsam die Sprossen aus dem Begleitpäckchen an. Außerdem: Edelsteine.



Samstag, 12. November 2022 - Sabrina

Wir lassen die Mikroben toben und setzen gemeinsam ein Gemüseferment im Glas an. Ihr bekommt die Grundlagen an die Hand, um Euch in Zukunft selbst kreativ in Eurer Küche auszuleben und Euch damit Eure Immunbooster selbst herzustellen und/oder Euer Gartengemüse haltbar zu machen.



Sonntag, 13. November - Kerstin

Spür heute Deinen Körper bei einer Yogastunde mit Meditation. Wir üben 60 Minuten in fließenden Bewegungen, Atemübungen und Meditation sind ein Teil der Stunde. Der Fokus liegt nicht auf der körperlichen Fitness, sondern auf dem Spüren, der Einheit von Körper, Geist und Seele. Bring die Gedanken für einen Moment zur Ruhe. Du brauchst dazu nur eine Yoga- oder Isomatte, bequeme Kleidung und einen geschützten Raum für Dich.


Dienstag, 15. November - Heidi

Heute erfährst Du mehr zu den Kräutern aus Deiner Teemischung im Basenwochen-Paket. Mir liegt viel an einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und deshalb geht es nicht nur um die positiven Effekte der Inhaltsstoffe auf den Körper, sondern auch darum, welche seelischen Aspekte die einzelnen Pflanzen unterstützen können. Damit Du Dich rundum ausgeglichen fühlen kannst!

Nach fast einer Woche bist Du bestimmt schon manchen Ballast los und gewinnst mehr Klarkeit über Dich und Deine Bedürfnisse. Anhand des uralten Lebenssymboles "Labyrinth" machen wir uns auf in unsere Mitte und gewinnen Vertrauen in unseren eigenen Lebensweg. Rüste Dich mit Papier und Farbstiften aus,  damit dieser Weg Gestalt annimmt.



Donnerstag, 17. November - Juliane

Wir nutzen das gemeinsame Räuchern, um zum Abschluss nochmal Körper, Geist & Seele zu reinigen und schlechte Energien los zu lassen. Du brauchst dazu nur eine feuerfeste Schale. Das Räucherwerk und die Anleitung bekommst Du von uns.

Mit ein paar Tipps, um 'Glücklich auf Dauer' zu sein, beschließen wir die Woche.



Weitere Tipps, Anregungen und Rezepte werden auf Wunsch in der begleitenden Whatsapp/Telegram-Gruppe oder per Mail  zur Verfügung gestellt.

Es besteht bei jedem Treffen Zeit zur Klärung von Fragen, Anliegen oder Problemen.



Preis pro Person: 69 €

inkl. Begleitpäckchen mit Material zum Kurs, Einführung in die basische Ernährung, Zoom-Meetings, begleitende Whatsapp-Gruppe.

Anmeldungen bis 01. November 2022 - hier per E-Mail, per Whatsapp oder persönlich


Glücklich auf Dauer

... das wünschen wir Dir nach dieser Woche - Du kannst stolz auf Dich sein!


SAMHAIN - Spaziergang


Wir laden Euch herzlich ein, am 1. November vormittags mit uns einen Samhain/Allerheiligenspaziergang zu machen.

Wie letztes Jahr treffen wir uns um 9 Uhr in Waldsassen beim 'Buddha', Parken am Altenhammerweg.

Nach einem Spaziergang mit sanften Yogabewegungen und Atemübungen werden wir bei einer Tasse Tee und

gemeinsamen Räuchern mit guten Gedanken um ca. 11 Uhr auseinandergehen.


 Wo:                      Waldsassen, beim 'Buddha'

 Kursleitung:      Sandra Scherbl & Kerstin Gerl-Kolb

 Wann:                 Dienstag,  01. November 2022

                              9.00 -  ca. 11.00 Uhr


 Kosten:              Spende

     

Bitte eine Tasse mitbringen und geländegängige Schuhe tragen.


RÄUCHERKURS

FÜR ANFÄNGER, RÄUCHERFREUNDE UND ALLE DIE SELBST GERN RÄUCHERN


Warum räuchern wir? Was brauche ich dazu? Wann und womit wird geräuchert? 

All das wollen wir Euch beantworten. 


Wir stellen Euch einheimische und fremde Kräuter vor, auch Harze und Hölzer und 

laden Euch ein zu einem Dufterlebnis für Körper, Geist und Seele.


Außerdem zeigen wir euch den Unterschied vom Räuchern auf der Kohle zum Räuchern auf dem Sieb.

Ein Siebgefäß kann man zu jeder Jahreszeit und vor allen Dingen auch einfach im Raum nutzen.


Zum Schluss könnt Ihr Euch Eure eigene Räuchermischung zusammenstellen.


 Wo:                      Gedankengarten / Stadelgalerie in Waldsassen        

 Kursleitung:      Sandra Scherbl & Juliane Bock

 Wann:                 Donnerstag,  05. Mai 2022

                              17.00 - 18.30 Uhr

Gruppengröße: max. 8 Teilnehmer 

 Kosten:              15 Euro

     

Bitte warme Kleidung mitbringen.


RÄUCHERN MIT UNSEREN URPFLANZEN

FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND RÄUCHERFREUNDE 


Unsere Urpflanzen haben eine besondere Geschichte - und dadurch auch eine besondere Kraft und Magie.


Wir stellen Euch Farn, Schachtelhalm, Flechte, usw. vor. Ihr erfahrt, wofür sie verräuchert werden. Um den besonderen Duft und die Energie zu spüren, werden wir jede Pflanze einzeln verräuchern und danach mit Harzen und Kräutern kombinieren.


Jeder, der will,  kann sich dann seine persönliche URKRAFT-Mischung zusammenstellen.



 Wo:                   Gedankengarten / Stadelgalerie in Waldsassen        

 Kursleitung:    Sandra Scherbl & Juliane Bock

 Wann:              Mai 2022

                           18.00 - 19.30 Uhr

 Kosten:            15 Euro

  

Bitte warme Kleidung mitbringen


Herbstglück


Onlinekurs für ein winterfestes Immunsystem

Sonntag 9. Oktober 

Dienstag 11. Oktober 

Donnerstag 13. Oktober 2022


(alle Abende beginnen um 19:30 Uhr, dauern ca. 45 - max. 60 Minuten und finden per ZOOM statt)


Sonntag, 09. Oktober : fitte Psyche

Psyche und Körper sind untrennbar miteinander verbunden. Wird das Eine gestärkt, profitiert das Andere unweigerlich mit.


Dienstag, 11. Oktober: fittes Immunsystem

Mit heimischen Schätzen aus der Natur (z.B. Holunder, Eberesche) unterstützen wir unser Immunsystem. Wir zeigen euch, wie ihr Tinkturen und Oxymele selber herstellen und am Besten anwenden könnt.


Donnerstag, 13. Oktober: wenn es Dich doch erwischt hat...

Die Nase läuft, der Hals kratzt und eigentlich will man das Bett nicht verlassen... nicht immer gelingt es dem Körper alle Viren und Bakterien abzuwehren. Dann ist es gut zu wissen, was die Natur bereit hält, um die Symptome erträglicher zu machen und gut schnell wieder zu genesen.




Preis pro Person: 35 €


Anmeldungen bis 07. Oktober 2022 - hier per E-Mail, per Whatsapp oder persönlich


Nutz die Kraft die in Dir steckt und die Naturkraft für die dunkle Jahreszeit!